Xmas Yogi Cookies

Und da war es schon wieder: Das alljährliche Keksebacken mit ein paar Freundinnnen.

Irgendwie müssen die Plätzchen dieses Mal anders aussehen, dachte ich mir... Weg von den Standarddingern! Nur wie? Vielleicht gibt es ja...!? Nach ausführlicher Internetrecherche fand ich schließlich einige passende Exemplare auf Dawanda. Euphorisch bestellte ich ein Set mit kleinen Yogis die verschiedene Asanas (Krieger, Dreieck,...) demonstrierten sowie einen Keksausstecher mit dem Om Symbol. Fantastisch!

Um ehrlich zu sein war es am Ende ziemlich mühselig, die dünnen Teig-Beinchen und -Ärmchen aus den Schablonen herauszupulen. Für eine Massenanfertigung eher ungeeignet. Trotz aller Mühe: einfach niedlich und originell!

Dezember 2018 werden definitiv wieder neue Keks-Yogis gebacken. Gesünder könnten sie tatsächlich sein, aber das gehört ja zu Weihnachten auch irgendwie dazu...

Frohe Weihnachten, ihr Lieben!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0